Unicon 2017: Termine und Workshops

Mai 07, 2017

Am 13 und 14.05.2017 ist es wieder soweit. Die Unicon öffnet ihre Pfoten und bei Nicci von Trallafittibooks könnt ihr den Beitrag über die Dos und Dont´s finden, die sehr hilfreich sein können, wenn man (wie ich) keine Listen über das führt, was man mitnehmen möchte.

In diesem Beitrag möchte ich euch nun eine kleine Übersicht über die Termine geben, die ihr am Samstag und Sonntag wahrnehmen könnt.


Beginnen wir mit den Verlagen und Autoren, die uns Büchermenschen wohl am ehesten interessieren dürften:

Am Samstag: (die grün markierten sind die, die ich versuche, auf jeden Fall zu besuchen :) Dort könnt ihr mich also antreffen)

10 - 11 Uhr:
Einlass und Start
11 - 11.30 Uhr: Lesung Verlag Schwarze Ritter
11.30 - 12 Uhr: Birgit Böhm, „Alba Brunnstein“, Fantasy für Erwachsene und Kinder
12 - 12.30 Uhr: Workshop: Farina de Waard - "Klassisches Selfpublishing vs Eigenverlag
12.30 - 13.30 Uhr: Interaktives Leseevent mit Ann-Kathrin KarschnickSandra Florean und Laurence Horn, Magie, Seelenreisen und Mysterien
13.30 - 14 Uhr: Matthias Teut, „Erellgorh“, High-Fantasy
14 - 15.30: Talawah Verlag, „The U-Files. Die Einhorn Akten.“, Release-Party der Anthologie, Fantasy mit Einhörnern
15.30 - 16 Uhr: Sascha und Conny Zurawczak, „Die Wächter der Auswerwählten“, Abenteuer-Fantasy
16 - 17 Uhr: Workshop, Vincent Voss, Horror und Grusel in der Literatur und Rollenspiel
17 - 17.30 Uhr: Amalia Zeichnerin, „Berlingtons Geisterjäger“, Steampunk, Urban Fantasy, Gay/Lesbian
17.30 - 18 Uhr: Vincent Voss, „Frischfleich – Nullpersonen“, Zombie Horror

Am Sonntag:
10 Uhr: Einlass

10.30 - 11 Uhr: Sara Haupt, „Die Flucht von Moser Island“, Kinder- und Jugendfantasy
11 - 11.30 Uhr: Platti Lorenz, von Bitterweg. Das Duneburg Debakel,Fantasy für Freigeister
11.30 - 12 Uhr: Markus Gerwinski, „Die Hörige“, Historische Fantasy
12 - 13 Uhr: Workshop: Markus Heitkamp, „Ideenfindung – Wie der Fisch zum Mond kam“
13 - 13.30 Uhr: Liane Mars, „Das Band der Magie“, Romantische Fantasy
13.30 - 14 Uhr: Arne Rosenow, „Die Stadt im Skythenmeer“, Historical Fantasy
14 - 14.30 Uhr: Farina de Waard, „Jamil“, Epic/Portal Fantasy
14.30 - 15 Uhr: Hanna Nolden, „Let´s play love“, realistisches Jugendbuch
15 -  15.30 Uhr: Christian Günter, „Die Aschestadt“, Fantasy/Sword & Sorcery
15.30 - 16 Uhr: Workshop: Markus Gerwinski, „Weltenbau für Anfänger“
16 - 16.30 Uhr: Julianna Grohe, „Die vierte Braut“, Märchen/Liebesroman

Daneben werden auch noch eine Reihe an Brettspielen und Rollenspielen angeboten.
Ich habe euch hier ein Mal die Liste der, wie ich finde, interessantesten zusammengestellt:



  • Atlantis Fatasyshop (Neumünster) : Bietet Brettspiele, Bücher, Mangas und mehr an
  • Gilde der Spieler (Neumünster) : Verein, der sich allgemein mit dem Thema des Spielens beschäftigt. Auch hier finden sich viele Brettspiele wieder
  • MyDungeon : Ein Brettspiel, dass 3D gespielt werden kann und ziemlich interessant aussieht
  • Robo Rally Live (BESONDERHEIT) : "Werde ein Teil des Spiels und erlebe selbst die Auswirkungen unzureichender Programmierungen." Wird direkt vor Ort gespielt

  • Und hier die Übersicht zu den Workshops, die Samstag und Sonntag besucht werden können: *klick*

Ihr könnt mich am Samtagt mit Nicci (Trallafittibooks) und Tina (Mein Buch, meine Welt) antreffen.

Wir sehen uns hoffentlich in Kiel!

Bild- und Infoquelle: Unicon

Das könnte interessant sein

2 Kommentare